KTL – Der Lack hält – gleichmäßig und überall

KTL – Der Lack hält – gleichmäßig und überall

pe-Spannungsquellen für die Kathaphoretische-Tauchlackierung (KTL)

Wo es auf die exakte Reproduktion dünnster Lackschichten ankommt, spielen die Spannungsquellen von plating electronic ihre Stärken aus. Hohe Spannungen und geringe Restwelligkeit sorgen für gleichmäßigere Verteilung der Pigmente. Weitere Highlights wie die individuelle Ansteuerung jeder einzelnen Elektrolysezelle machen plating electronic POWER STATIONs auch hier zur ersten Wahl für bestmögliche Ergebnisse.

Ihre Vorteile durch optimierte Spannungsversorgungen

  • Insgesamt zeigen die Ergebnisse der KTL mit optimierter Spannungsversorgung und der Steuerung von plating electronic generelle Verbesserungen der Produktqualität
  • bessere Oberflächenstruktur der Lackierung
  • bessere lnnenbeschichtung
  • bessere Hohlraumbeschichtung (Umgriff)
  • bessere Schichtdickenverteilung

Hinzu kommen weitere Vorzüge im Prozessablauf:

  • Erhöhung der Produktionstaktzeit
  • Verkürzung der Expositionszeit
  • Reduzierung des Lackverbrauch

Es zeigt sich auch hier, wie sich mit führender Technologie eine bessere Qualität, sinkende Prozesskosten und damit höhere Produktivität vereinen lassen. Sprechen Sie uns an, damit wir gemeinsam herausfinden, wie lohnend es für Sie ist, Ihren KTL-Prozess zu optimieren.